Frei von Zuckersucht

Ein 10-Schritte-Programm zur Überwindung der psychisch-seelischen Abhängigkeit

Kannst du bei Süßem nicht NEIN sagen? Naschst du heimlich oder vertuschst du deinen Zucker-Konsum? Leidest du unter Stimmungsschwankungen, Selbstvorwürfen nach dem Naschen
oder Gewichtsschwankungen? Wenn du dich bei dem Wort “Zuckersucht” angesprochen fühlst, ist es wahrscheinlich, dass du deinen Zuckerkonsum nicht mehr unter Kontrolle hast.

Um den eigenen Verhaltensmustern auf die Schliche zu kommen und die psychisch-seelischen Anteile der Zuckersucht zu erkennen, arbeitest du mit einem 10-Schritte-Programm, dass ich speziell für Zuckersüchtige entwickelt habe. Hinter jeder Sucht verbergen sich unbefriedigte Bedürfnisse und unbewußte Überzeugungen. Süßigkeiten sind zu einem Rettungsring geworden, der dich in einer seelischen Balance hält, der Mangelgefühle ersetzt und emotional belastende Themen betäubt. Mit Hilfe des Zuckersucht-Programms gehst du den Ursachen deiner Sucht auf den Grund. Du erforschst, für welche Befriedigung der Ersatzstoff Zucker steht und lernst neue Wege kennen, mit deinen unerfüllten Bedürfnissen umzugehen, um aus dem Teufelskreis dieser Suchterkrankung auszusteigen. Selbstreflexion durch Schreiben, spezielle wöchentliche Aufgaben und der Erfahrungsaustausch in der Gruppe werden dir dabei behilflich sein, die wahre Süße und Fülle des Lebens wiederzufinden.

Verlag Silberschnur, ISBN: 978-3-89845-327-1. VK: 16,90 €.

Themenübersicht des 10-Schritte-Programms: Bitte auf das Bild klicken.

Weitere Informationen unter: www.zuckersuchtprogramm.de